1938 – Anfänge der Familie Juchem

1938 – Anfänge der Familie Juchem

Den Grundstein für das Traditionshaus legte Hans Juchem 1938 mit der Eröffnung seiner Diamantschleiferei in Idar-Oberstein. Sein Expertenwissen für diese funkelnden Preziosen gab er an seinen Sohn Dieter Juchem weiter, der sich 1953 dazu entschloss, den Beruf des Diamantschleifers zu lernen und das traditionsreiche Handwerk weiterzuführen.

Weiterlesen…

1973 – Gründung Juchem GmbH

1973 – Gründung Juchem GmbH

1973 gründeten Dieter und Marianne Juchem die heutige Juchem GmbH und begannen mit der Fertigung von Schmuck in der eigenen Goldschmiedewerkstatt. Die Goldschmiedemeister fertigen nach Entwürfen von Marianne Juchem modernen und tragbaren Schmuck. Individuelles Design und perfekte Verarbeitung standen schon damals an erster Stelle und prägen seit dieser Zeit die Marke Juchem Schmuck!

Weiterlesen…

1986 – Andreas Juchem

1986 – Andreas Juchem

1986 tritt Andreas Juchem nach Abschluss der kaufmännischen Ausbildung in den elterlichen Betrieb ein. Als zertifizierter Gutachter für Diamanten und Edelsteine ist er seit drei Jahrzehnten Fachmitglied der deutschen Gemmologischen Gesellschaft. Sein fundiertes Fachwissen ergänzt seine Liebe zu edlem Schmuck.

Weiterlesen…

1991 – Anja Juchem

1991 – Anja Juchem

1983 beginnt Anja Juchem ihre Karriere mit Ausbildung zur Goldschmiedin, 1989 bis 1991 Besuch der Fachschule für Edelstein- und Schmuckgestaltung in Idar-Oberstein mit Abschluss als staatl. geprüfte Schmuckgestalterin und Goldschmiedemeisterin.Seit 1991 bringt Anja Juchem ihre Kreativität und handwerkliches Geschick in die elterliche Manufaktur ein. Viele Schmuckstücke aus ihrer Hand finden bei den Kunden Gefallen und die Kollektion wird immer mehr von ihrem Stil geprägt. Sie entwirft heute nahezu alle Schmuckstücke aus unserem Haus, kümmert sich um die Auswahl der passenden Farbedelsteine und Diamanten bis zum ferigen Schmuckstück.

Weiterlesen…