Weltstadt der Edelsteine

Achatvorkommen gegen Ende des 15.Jahrhunderts begründen die lange Entwicklung zu einer der bedeutendsten Städte für Edelsteine auf der ganzen Welt.

Schon im 18. Jahrhundert wurde die traditionelle Schleifkunst durch Gold- und Silberschmiede ergänzt und in den meist kleineren Ateliers hochwertige Einzelstücke gefertigt.

Aufgrund der schroffen und kargen Landschaft verließen Mitte des 19.Jhd. viele Idar-Obersteiner das Land um in der Ferne ein neues Leben zu beginnen. Einige wanderten nach Südamerika aus.

In Brasilien entdeckten diese Auswanderer riesige Achatvorkommen und verschickten die Rohsteine in ihre Heimat. Dies brachte Idar-Oberstein einen enormen Aufschwung und mit der Elektrifizierung Ende des 19.Jhd. auch das Ende der Abhängigkeit von durch Wasserkraft betriebenen Schleifen.

Im Laufe der Zeit gingen viele Idar-Obersteiner als Abenteurer in die weite Welt um nach Edelsteinen zu suchen.
Auch unsere Vorfahren entdeckten Smaragdvorkommen in Kolumbien und Aquamarine in Brasilien.

Auch heute noch ist Idar-Oberstein die einzige Stadt der Welt, in der alle Edelsteine dieser Erde bearbeitet und gehandelt werden. Diese Schleifkunst mit jahrhundertelanger Erfahrung begründen den weltweit exzellenten Ruf unserer Stadt.

Die Edelsteinschleifer aus Idar-Oberstein sind uns seit langer Zeit geschäftlich und oftmals freundschaftlich verbunden und bieten uns eine erstklassige Auswahl von feinsten Edelsteinen. Es sind diese Partnerschaften und das einmalige Know-How, was dem Begriff “Made in Idar-Oberstein” seinen Wert verleiht!

Eine Reise wert

Edelsteine und Schmuck

Besuchen Sie die Edelsteinminen im Steinkaulenberg, das einzige Edelsteinbergwerk Europas, das zur Besichtigung freigegeben ist. Bestaunen Sie die Verarbeitungsweisen der dort gefundenen Rohedelsteine in der Historischen Weiherschleife, der letzten wasserradangetriebenen Edelsteinschleiferei am Idarbach. Zudem laden faszinierende Ausstellungen im Deutschen Mineralienmuseum und im Deutschen Edelsteinmuseum zu einem Besuch ein.

Urlaub und Erholung

Idar-Oberstein im Südwesten Deutschland liegt am Rande des Hunsrück-Mittelgebirges mit seinen wildromantischen Wäldern, dem Nationalpark Saar-Hunsrück mit vielen prämierten Traumschleifen und Deutschlands Top-Fernwanderweg, dem Saar-Hunsrück-Steig. Wanderer, Mountainbiker und Genießer finden hier Platz und Ruhe – ohne den Trubel der Metropolen.
Kulinarisch werden Fleischliebhaber mit dem Original Idar-Obersteiner Spießbraten verwöhnt. Er wird nach alter Tradition in Zwiebeln, Salz und Pfeffer mariniert und auf dem offen Buchenholzfeuer gebraten.
Idar-Oberstein liegt an der Nahe, bekannt für einige der besten Rieslinge der Welt! Die Weinregion Mosel ist in ca. 30 Min. erreichbar!

Es gibt viel zu entdecken in unserer Region und wir freuen uns auf Ihren Besuch!